Küchengeräte / Küchenutensilien

Küchenmesser für Linkshänder

Linkshänder-Produkte speziell für die Küche

Linkshänder haben in der Küche oftmals Schwierigkeiten, da viele Haushaltsgeräte und Küchenutensilien für den Gebrauch durch Rechtshänder ausgelegt sind. Oft gelten sie als ungeschickt, dabei fehlen häufig nur die richtigen Geräte, um Linkshändern das Arbeiten in der Küche zu erleichtern.

Hier einige Produkte zur Auswahl

Besonders beim Schneiden haben Linkshänder oft Probleme, da die meisten Messer für sie auf der falschen Seite geschliffen sind. Abhilfe schaffen hier Küchenmesser mit einem speziell für Linkshänder ausgelegten Schliff oder Messer, die auf beiden Seiten geschliffen sind, wie zum Beispiel die meisten japanischen Kochmesser.

Aber auch Gemüseschäler sind oft nicht für Linkshänder geeignet. Ist der Schliff auf der falschen Seite angebracht, können Linkshänder den Schäler nicht richtig benutzen. Aber auch hier gibt es speziell für Linkshänder konstruierte Produkte oder Schäler, die sowohl für Links- als auch Rechtshänder geeignet sind. Auch vermeintlich einfachste Aufgaben wie das Öffnen einer Dose können Linkshänder vor ein Problem stellen.



Dosenöffner sind für die Benutzung mit der rechten Hand konstruiert, so dass die Bedienung für Linkshänder sehr kompliziert ist und nur mit deutlich höherem Kraftaufwand bewältigt werden kann. Spezielle Dosenöffner für Linkshänder können auch hier Abhilfe schaffen und den Alltag für sie erleichtern.

Vor einem ähnlichen Problem stehen Linkshänder aber auch beim Öffnen von Weinflaschen: sie drehen in die „falsche“ Richtung und so ist es für sie viel schwieriger, den Korken aus der Flasche zu ziehen. Viele Hersteller haben das Problem aber mittlerweile erkannt und bieten Korkenzieher an, die mit beiden Händen leicht zu bedienen sind.

Beim Kauf einer Kaffeemaschine sollten Linkshänder darauf achten, auf welcher Seite die Anzeige der Wassermenge angebracht ist. Ist diese auf der linken Seite der Maschine, ist der eigene Arm beim Einfüllen des Wassers im Weg und die Skala kann nicht mehr richtig gesehen werden. Zudem ist bei vielen Kaffeemaschinen die Einfüllöffnung auf der rechten Seite deutlich breiter als auf der linken, was den Gebrauch für Linkshänder sehr schwierig macht und oft dazu führt, dass viel Wasser verschüttet wird.

Fazit:

Linkshänder sollten beim Kauf von Küchenutensilien unbedingt darauf achten, dass die Geräte für ihre Bedürfnisse ausgelegt sind. Bei einem gemeinsamen Haushalt empfiehlt es sich, Produkte zu kaufen, welche sowohl von Links- als auch Rechtshändern genutzt werden können. Das erspart teure Doppelanschaffungen.

Bildquelle: © Uwe Bumann – Fotolia.com